Duden | Anfang | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

Duden | Anfang | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO

▒▒▒▒

Worttrennung
An|fang
Beispiele
am Anfang; im Anfang (veraltend); von Anfang an; zu Anfang; Anfang Januar; Anfang nächsten Jahres
  1. Entstehung, Ursprung, Beginn

    Grammatik
    Plural selten
    Beispiele
    • der Anfang der Weltgeschichte
    • der Anfang aller Leiden
    • von [allem] Anfang an
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • von Anfang bis Ende (vollständig, ohne etwas auszulassen)
  2. Ausgangspunkt, Start, Beginn

    Beispiele
    • ein vielversprechender Anfang
    • den Anfang nicht finden, verpassen
    • einen neuen Anfang machen [mit etwas] (noch einmal [unter anderen Voraussetzungen] beginnen)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • den Anfang machen (als Erster mit etwas beginnen: einer muss ja den Anfang machen)
    • seinen Anfang nehmen (gehoben: anfangen, beginnen)
    • das ist der Anfang vom Ende (das schlimme Ende ist nicht mehr fern)
    • aller Anfang ist schwer (zu Beginn einer Arbeit o. Ä. treten immer Schwierigkeiten auf)
  3. erster Teil, erstes Stadium, Ansatz

    Beispiele
    • der Anfang der Erzählung, der Vorlesung war ziemlich unklar
    • die Erforschung des Weltraums steckt erst in den Anfängen
  4. erster Teil eines Zeitabschnitts, eines Alters

    Anfang - Schüler am Anfang seiner Schullaufbahn
    Schüler am Anfang seiner Schullaufbahn – © MEV Verlag, Augsburg
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • Anfang 2011
    • Anfang des Monats
    • [seit] Anfang Januar
    • (umgangssprachlich) die Frau dürfte so Anfang [der] fünfzig/der Fünfziger sein
  5. Beginn einer räumlichen Gegebenheit

    Beispiele
    • der Anfang einer Strecke, einer Straße
    • bei billiger Frischhaltefolie findet man den Anfang immer schlecht
  • Ausbruch, Beginn, Entstehung, Geburt, Keim, Ursprung; (gehoben) Anbeginn, Anbruch
  • Ansatzpunkt, Auftakt, Ausgangspunkt, Beginn, Eröffnung, erster Schritt, Start; (landschaftlich) Angang
  • Anfangsstadium, Anfangsteil, Ansatz, Beginn, erster Teil, erstes Stadium, Frühphase

mittelhochdeutsch an[e]vanc, althochdeutsch anafang

Singular Plural
Nominativ der Anfang die Anfänge
Genitiv des Anfanges, Anfangs der Anfänge
Dativ dem Anfang den Anfängen
Akkusativ den Anfang die Anfänge

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen

Verwenden Sie folgende URL, um diesen Artikel zu zitieren.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *